Tanz­lokal Fox – Das neue Tanz­ver­gnügen in Dort­mund

Dort­mund bekommt ein neues Tanz­lokal. Am 4. November eröffnet in der Hohen­sy­burg das FOX. Jeden Samstag ab 20 Uhr bitten die besten DJs zu den schönsten deut­schen und inter­na­tio­nalen Dis­cofox-Songs auf die fast 40 Qua­drat­meter große Tanz­fläche. Mit der Eröff­nung des FOX baut Betreiber West­Spiel den berühmten Casi­no­st­andort im Süden der Stadt weiter zum mul­ti­funk­tio­nalen Aus­geh­tempel um.

Mit dem FOX bieten wir bestes Tanz­ver­gnügen in ein­zig­ar­tiger Atmo­sphäre“ sagt Frank Neu­en­fels, der für Kon­zept und Pro­gramm ver­ant­wort­lich ist. „Wir möchten den Gästen schöne Stunden bescheren und ihnen ein Wohn­zimmer für gepflegtes Feiern sein.“ Moderne Archi­tektur, gemüt­liche Sitz­ecken und spek­ta­ku­läre Deko­ra­tionen machen den Auf­ent­halt im FOX zum Erlebnis. Hin­gu­cker sind per­sön­liche Requi­siten von pro­mi­nenten Dis­cofox-Inter­preten wie Semino Rossi, Michael Wendler und Chris Andrews.

Direkt an der Tanz­fläche befindet sich eine prä­sente Bühne, die für Live-Auf­tritte von Künst­lern, aber auch als VIP-Bereich vor­ge­sehen ist. Dank der Anhöhe haben Gäste beste Sicht auf das Geschehen im Lokal. Im FOX finden rund 300 Besu­cher Platz. Das Tanz­lokal bietet Park­plätze vor der Tür, einen eigenen Ein­gangs­be­reich inner­halb des Gebäudes und eine kos­ten­freie Gar­de­robe. Der Ein­tritt beträgt sechs Euro.

Das Tanz­lokal FOX ist bereits die dritte Eröff­nung in der Hohen­sy­burg inner­halb weniger Wochen. Neu sind das Restau­rant SYGHT und der kom­plett umge­stal­tete Gour­met­tempel Palm­garden. Mit der Ron­calli Din­ner­show holt die Hohen­sy­burg Ende des Jahres den berühm­testen Zirkus Deutsch­lands nach acht Jahren Absti­nenz end­lich wieder nach Dort­mund. Auch in der Spiel­bank hat sich einiges getan: So gibt es ein neues Foyer, erwei­terte Spiel­flä­chen und zusätz­liche Jack­pot­an­lagen.

Quelle: Die Unter­hal­tungs­profis


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare